Icon Ausstellung
VDE
01.10.2018

IKMT - Werden Sie Aussteller!

Die IKMT-Tagung ist die deutschsprachige Fachtagung für alle mit Klein- und Mikroantrieben befassten Fachleute. In der tagungsbegleitenden Table-Top-Ausstellung können Hersteller und Anwender von Antriebskomponenten und Systemen im unteren Leistungsbereich ihre Demonstrationsobjekte während der Pausen des Vortragsprogramms präsentieren.

Kontakt

Downloads + Links

Werden Sie Aussteller und nutzen Sie die Kontakte der Community!

Aufgrund vielfältiger Nachfragen weisen die Veranstalter an dieser Stelle auf die Möglichkeit hin, innovative Produkte sowie interessante Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auch in physischer Form an der Tagung vorzustellen - eine gute Gelegenheit um ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Hierzu werden auf Anfrage und in Abstimmung mit den Veranstaltern geeignete Stände bereitgestellt.

Hier einige Tipps für Ihre Ausstellung:

  • Profitieren Sie von den 1:1 Gesprächen, Austausch und Wissenstransfer zwischen Forschern, Entwicklern, Herstellern, Nutzern und Entscheidern.
  • Platzieren Sie Ihre Inhalte wirkungsvoll, indem Sie die „kommunikativen Freiräume“  während der Kaffee- und Mittagspausen sowie beim Get Together am 1. Tag nutzen.
  • Nutzen Sie die optimale Darstellung Ihres Ausstellungsstandes im großen Foyer direkt vor dem Vortragssaal.
  • Profitieren Sie vom Netzwerk und der Medienkompetenz der Veranstaltung.
  • Unser Angebot an Sie: In der Anmeldegebühr für die Ausstellung ist die Tagungsteilnahme für eine Person inkludiert.


Allgemeine Hinweise

Zusatzleistungen  wie z.B. Starkstrom, weiteres Mobiliar, Standreinigung, Pinnwände etc können bei Bedarf angefragt werden.

Wir empfehlen eine Versicherungen gegen Schäden und Diebstahl von Ausstellungsgegenständen.

Die Ausstellungsbedingungen und die Hausordnung des Veranstaltungszentrums müssen während der Dauer der Veranstaltung zwingend beachtet werden.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung ohne Nennung von Gründen zu stornieren. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall in voller Höhe zurückerstattet.